• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Mercator-Schule

    Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen
  • Mercator-Schule

    Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen
  • Mercator-Schule

    Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen

Liebe Besucher unserer Webseite!

Die Mercator-Schule Gangelt ist in diesem Schuljahr mit der Don-Bosco-Schule Oberbruch zu einer

Schule zusammengeführt worden Außerdem sind in der neuen Schule zu dem bisherigen

Förderschwerpunkt Lernen die Förderschwerpunkte Sprache und Emotionale und Soziale

Entwicklung hinzugekommen. Als dritte Neuerung gab es auch noch einen Wechsel der Trägerschaft.

Als Schulträger ist jetzt der Kreis Heinsberg für die neue Schule an den beiden Standorten zuständig.

Aufgrund dieser vielen Veränderungen haben wir vor, eine komplett neue Webseite aufzubauen.

Dies ist aber noch in Arbeit. Bis dahin können sie sich auf den bisherigen Internetseiten der beiden

Schulen ein wenig orientieren.

Natürlich können Sie auch jederzeit telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.

Freundliche Grüße

Das Team der Mercator-Schule/Don-Bosco-Schule

Kontakt

Mercator-Schule
Frankenstr. 41
52538 Gangelt

Telefon: 0 24 54 - 14 23
Fax: 0 24 54 - 93 86 67

info@mercatorschule.de

Unsere Sekretariatszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Flyer der Mercatorschule

NEWS / Aktuelles

Am Donnerstag, den 26. Februar 2015 fand die 29. Kreismeisterschaft der Förderschulen im Fußball statt. Unser Team fuhr mit recht hohen Erwartungen nach Oberbruch, wo man sich mit 6 weiteren Teams messen musste. In der Vorrunde lief alles glatt und die Mannschaft der Mercator-Schule wurde 3 Siegen, 9 Punkten und 7:0 Toren Gruppenerster. Das Halbfinale war spannend und musste nach einem 0:0 erst im Siebenmeterschießen entschieden werden. Mit 3:1 Toren gewann unser Team. Im Finale konnte dann Favorit Don-Bosco-Schule mit 2:1 bezwungen werden. Spiel- und nervenstark konnten wir nach vielen Jahren (2007) noch einmal den Kreismeistertitel feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Unser Schüler Lukas Kahlen hat in diesem Jahr als Schulsieger bei der Regionalentscheidung im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels teilgenommen. Unterstützt von seinen Eltern, einer Bundesfreiwilligen und drei Schülern ging es am Freitag, den 20. Februar 2015 nach Königswinter in die Drachenfelsschule. Dort hat Lukas sich mit zwölf anderen Schülerinnen und Schülern aus Förderschulen gemessen und sich tapfer geschlagen. Er hat sowohl den eigenen Lesetext als auch den Fremdtext ausgezeichnet vorgelesen. Den Wettbewerb hat Lukas zwar nicht gewonnen, aber mit seinen Mitschülern einen spannenden Tag erlebt, den er bestimmt nicht so schnell vergisst. Herzlichen Glückwunsch, Lukas!

Vom 03. bis 05. März 2015 fand in der Mercator-Schule das Projekt „Rund um den Mund“ statt. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Kreises Heinsberg, dem Verein für Zahnprophylaxe und der logopädischen Praxis Houben-Cals ging es an drei Tagen um Mundhygiene, Mundmotorik und gesunde Ernährung. Die jährliche zahnärztliche Untersuchung fand an diesen Tagen gemeinsam mit der halbjährlichen Gruppenprophylaxe (mit Fluoridierung) statt. Außerdem wurden gesunde, zahnfreundliche Snacks in Zusammenarbeit mit der Ökotrophologin des Gesundheitsamtes angeboten und die Logopäden zeigten, wie man den Mund und die Zunge mit Übungen stärkt, um Sprachstörungen zu vermeiden und zu lindern.


Die Mercatorschule begrüßt alle Schülerinnen und Schüler zum Schuljahr 2014/2015!

Nachfolgend ein PDF mit den Terminen für 2014 / 2015

 pdfKalender


Anlässlich unseres 10 jährigen JubiläumS möchten wir ihnen gerne zeigen, was wir für und mit unseren schülern leisten.
klicken sie hier für die Präsentation